Allgemeine Geschäftsbedingungen

         

1. Geltung der Bedingungen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Lieferungen und Leistungen der Irseer Kreis Versand gGmbH. Von diesen Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen des Vertragspartners finden keine Anwendung, auch wenn wir (=Irseer Kreis Versand gGmbH) nicht ausdrücklich widersprechen.

 

2. Vertragsschluss

2.1.

2.1.1. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei unserem Onlineshop aufgeben, erhalten Sie von uns eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten auflistet (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern dient allein dazu, Sie darüber zu informieren, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Für den Vertragsschluss steht nur die deutsche Sprache zur Verfügung. Ihr Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden.

2.1.2. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn wir die Ware versenden oder Ihren Auftrag ausdrücklich annehmen (= Auftragsbestätigung).

2.1.3. Ihr Vertragspartner ist:
Irseer Kreis Versand gGmbH
Osterhofstraße 5
87600 Kaufbeuren
Geschäftsführer: Bertram Sellner
Sitz: Kaufbeuren, Amtsgericht Kempten, HRB 8273
Ust-IdNr.: DE 128678624

2.1.4. Wir nehmen nur Bestellungen von Kunden mit Sitz in Deutschland, der EU und der Schweiz an.

2.1.5. Mehrfach ausgelöste Bestellungen werden wie Einzelbestellungen behandelt. Bitte prüfen Sie deshalb vor Absendung Ihrer Bestellung die Richtigkeit Ihrer Angaben. Sie haben hierzu bei der Nutzung unseres Onlineshops vor der Absendung der Bestellung die Möglichkeit, im Bestelldialog an jeden Punkt Ihrer Bestellung zurückzuspringen, um eventuell fehlerhafte Eingaben zu korrigieren.

2.2. Wir übernehmen kein Beschaffungsrisiko. Wir sind berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, soweit wir trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufsvertrages unsererseits den Liefergegenstand nicht erhalten; unsere Verantwortlichkeit für Vorsatz oder für Fahrlässigkeit bleibt unberührt. Wir werden Sie unverzüglich über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit des Liefergegenstandes informieren und, wenn wir zurücktreten wollen, das Rücktrittsrecht unverzüglich ausüben; wir werden Ihnen im Falle des Rücktritts die entsprechende Gegenleistung unverzüglich erstatten.

2.3. Nehmen wir eine Bestellung nicht an, weil ausnahmsweise ein von Ihnen bestellter Artikel nicht mehr verfügbar ist, teilen wir Ihnen dies umgehend mit. Etwaige geleistete Zahlungen erstatten wir in diesem Fall zurück.

2.4. Alle wesentlichen Eigenschaften unserer Waren finden Sie direkt bei der jeweiligen Ware in unserem Katalog oder Onlineshop. Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben, können Sie sich selbstverständlich an unseren Kundenservice wenden, per E-Mail versand@irseer-kreis.de oder telefonisch unter +49 8341 96674-25. Die in unseren Katalogen oder auf unserer Internetpräsenz abgebildeten oder beschriebenen Produkte können Änderungen von unserer oder von Herstellerseite unterliegen. Wir behalten uns vor, in solchen Fällen auch neuere Ausführungen oder gleichwertige Produkte zu liefern, sofern dies im Hinblick auf die vom Kunden beabsichtigte Verwendung objektiv zumutbar ist. In diesen Fällen sind Sie zur Annahme nicht verpflichtet und können den Liefergegenstand kostenlos zurückschicken. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

2.5. Übersteigt die Bestellung handelsübliche Mengen, behalten wir uns eine entsprechende Beschränkung vor.

 

3.0 Widerrufsrecht

Verbraucher (= jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) haben nach den gesetzlichen Vorschriften ein Widerrufsrecht, über welches wir nachstehend informieren.

 

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns  
Irseer Kreis Versand gGmbH
Osterhofstraße 5
87600 Kaufbeuren
Telefon +49 8341 96674-0
Fax +49 8341 96674-99
E-Mail: versand@irseer-kreis.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.   Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Irseer Kreis Versand gGmbH, Osterhofstraße 5, 87600 Kaufbeuren) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.      

[Ende der Widerrufsbelehrung]

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses
Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Irseer Kreis Versand gGmbH, Osterhofstraße 5, 87600 Kaufbeuren,
Fax: +49 8341 96674-99, E-Mail: versand@irseer-kreis.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen
Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der
folgenden Dienstleistungen (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

_____________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

4. Preise, Preisänderungen

4.1. Die in den jeweiligen aktuellen Werbemitteln angegebenen Preise betreffen den Zeitpunkt der Herausgabe des jeweiligen Werbemittels; Preisänderungen nach diesem Zeitpunkt bleiben vorbehalten. Bei bereits geschlossenen Verträgen ist eine Veränderung des vereinbarten Preis

4.2. Die Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein. Bei einer eventuellen Umsatzsteuererhöhung ändern sich unsere Bruttopreise entsprechend.

4.3. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, die dem Kunden vor Abgabe der Bestellung bekanntgegeben werden.

4.4. Mengenrabatte gewähren wir nur nach individueller Absprache.

 

5. Lieferung und Lieferzeiten

5.1. Alle Artikel werden innerhalb von fünf Werktagen ab Eingang der Bestellung versendet, sofern nicht bei Angebot anderes angegeben. Sollte ein Artikel ausnahmsweise nicht verfügbar sein und wir die Bestellung trotzdem annehmen, informieren wir Sie über den voraussichtlichen Liefertermin bzw. Sie finden eine entsprechende Information auf Ihrer Rechnung. Bei vereinbarter Vorkasse wird die Ware innerhalb von fünf Werktagen nach Eingang der Zahlung des Kunden versendet.

5.2. Wir sind grundsätzlich bemüht, einen nicht verfügbaren Artikel möglichst kurzfristig nachzuliefern. Teillieferung sind zulässig, soweit sie dem Käufer zumutbar sind. Im Falle von Teillieferungen gehen die weiteren Versandkosten zu unseren Lasten. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

5.3  Bei Bestellungen von Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz im Ausland oder bei begründeten Anhaltspunkten für ein Zahlungsausfallrisiko behalten wir uns vor, erst nach Erhalt des Kaufpreises nebst Versandkosten zu liefern (Vorkasse Vorbehalt) Falls wir von dem Vorkasse Vorbehalt Gebrauch machen, werden  wir Sie unverzüglich unterrichten. In diesem Fall beginnt die Lieferfrist mit Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten.

5.4. Eine Direktabholung ist nach Voranmeldung möglich.

5.5. Schulen bitten wir, bereits bei der Bestellung die Abnahme der Waren während der Schulferien sicher zu stellen. Ansonsten werden wir nach dem jeweiligen Schulferienende liefern.

 

6. Mindermengenzuschlag

Bei Kleinaufträgen unter € 25,00 brutto Warenwert berechnen wir zusätzlich zu den Versandkosten einen Mindermengenzuschlag von € 3,00 inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

 

7. Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten in Deutschland

7.1. Bei Aufträgen bis € 80,00 brutto Warenwert gehen die Versandkosten in Höhe von € 4,95, zu Lasten des Empfängers.

7.2. Bestellungen, die € 80,00 (brutto) Warenwert überschreiten, senden wir frei Haus. Ausgenommen von dieser Regelung sind sperrige und schwere Artikel, wie z. B. Öfen und Fixiergeräte. In diesem Fall erfolgt eine ausdrückliche Kundeninformation.

7.3. Für alle Artikel mit Überlänge (> 120 cm) berechnen wir eine zusätzliche Versandgebühr in Höhe von € 6,00.

7.4. Verbraucher können wahlweise per Vorkasse, Lastschrift, Paypal oder per Nachnahme bezahlen. Verbraucher ist jede natürlich Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.  Unternehmer können darüber hinaus auch die Zahlungsart „Zahlung nach Rechnung“ wählen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen und weitere Zahlungsarten zuzulassen.

Bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere Kosten in Höhe von € 3,85 plus € 2 Übermittlungsentgelt.

 

8. Lieferung, Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten nach Österreich

8.1. Lieferungen nach Österreich erfolgen stets auf Kosten des Kunden. Die Versandkosten pro Paket bis 31,5 kg betragen € 7,95. Die maximal lieferbare Paketlänge beträgt 1,20 m. Ausgenommen von dieser Regelung sind sperrige und schwere Artikel wie z.B. Öfen und Fixiergeräte. In diesem Fall erfolgt eine ausdrückliche Kundeninformation.

8.2. Verbraucher können ausschließlich per Vorkasse, Paypal oder per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen. Unternehmer können darüber hinaus auch die Zahlungsart „Zahlung nach Rechnung“ wählen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen und weitere Zahlungsarten zuzulassen.

8.3. Wir stellen Ihnen grundsätzlich die jeweils gültige deutsche Umsatzsteuer in Rechnung. Sie ist in unseren Katalogpreisen bereits enthalten. Wir liefern nur dann umsatzsteuerfrei, wenn Sie uns zuvor Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen und die übrigen steuerlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

9.Versandkosten und Zahlungsmöglichkeiten für Lieferungen in die Schweiz und den EU - Binnenmarkt außer Österreich

9.1. Lieferungen in die Schweiz und den EU Binnenmarkt (außer Österreich) erfolgen stets auf Kosten des Kunden. Die Versandkosten pro Paket bis 31,5 kg betragen € 14,95. Die maximal lieferbare Paketlänge beträgt 1,20 m. Ausgenommen von dieser Regelung sind sperrige und schwere Artikel wie z.B. Öfen,  Fixiergeräte, Speckstein und Ton. In diesem Fall erfolgt eine ausdrückliche Kundeninformation.

9.2. Verbraucher können ausschließlich per Vorkasse, Paypal oder per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen. Unternehmer können darüber hinaus auch die Zahlungsart „Zahlung nach Rechnung“ wählen. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen und weitere Zahlungsarten zuzulassen.

9.3. Bei Lieferungen in den EU-Binnenmarkt stellen wir grundsätzlich die jeweils gültige deutsche Umsatzsteuer in Rechnung. Sie ist in unseren Katalogpreisen bereits enthalten. Wir liefern nur dann umsatzsteuerfrei, wenn Sie uns zuvor Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen und die übrigen steuerlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

9.4. Bei Lieferungen in die Schweiz ziehen wir die deutsche Umsatzsteuer (gegenwärtig 7 %) vom Katalogpreis ab. Die zustellende Post erhebt den landesüblichen Umsatzsteuersatz, welcher ebenfalls von Ihnen zu tragen ist. Es können zusätzlich Zölle sowie Kosten des Geldverkehrs anfallen, welche ebenfalls von Ihnen zu tragen sind.

 

10. Rechte des Käufers bei Mängeln

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen mit folgenden Besonderheiten: Ist der Kunde Unternehmer, beträgt die Gewährleistungsfrist bei neuen Sachen ein Jahr.

 

11. Haftungsbegrenzung

11.1. Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

11.2. In sonstigen Fällen haften wir soweit in 11.3 nicht abweichend geregelt nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (sogenannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in 11.3 ausgeschlossen.

11.3. Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und -ausschlüssen unberührt.

 

12. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Irseer Kreis Versand gGmbH.

 

13. Fälligkeit und Verzug

13.1 Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug. Hat der Kunde Vorkasse gewählt, ist die Zahlung 14 Tage nach Vertragsabschluss fällig. Im Falle einer erteilten Einzugsermächtigung werden wir die Belastung Ihres Kontos frühestens 14 Tage nach Rechnungsdatum veranlassen.

13.2 Bei Überschreitung der vereinbarten Zahlungsfristen stellen wir pro Mahnung Mahn- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von € 3,00 in Rechnung. Ihnen ist der Nachweis gestattet, dass uns kein Schaden oder ein niedrigerer Schaden entstanden ist. Kosten, die uns durch erfolglosen Bankeinzug bei Kreditinstituten entstehen, die nicht auf unser Verschulden zurückzuführen sind, stellen wir ebenfalls in Rechnung (zurzeit € 3,00). Ihnen ist der Nachweis gestattet, dass uns kein Schaden oder ein niedrigerer Schaden entstanden ist. Uns ist der Nachweis gestattet, dass ein höherer Schaden entstanden ist. Die Geltendmachung eines tatsächlich weiteren Schadens bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

14. Online Streitbeilegung 

14.1 Die EU Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Onlinebestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungsplattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Die E-Mail-Adresse der Irseer Kreis Versandt gGmbH lautet: versand@irseer-kreis.de Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag mit dem Kunden einvernehmlich beizulegen. Die Irseer Kreis Versand gGmbH ist jedoch nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

15. Schlussbestimmungen

15.1. Die Geschäftsbeziehungen zwischen uns und den Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

15.2. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Kaufbeuren, sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich rechtliches Sondervermögen ist.

15.3. Sollte eine einzelne Bestimmung des Vertrages zwischen der Irseer Kreis Versand gGmbH und dem Kunden einschließlich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: 12.06.2017

Impressum
Sitz/Anschrift:

Irseer Kreis Versand gGmbH
Osterhofstraße 5
87600 Kaufbeuren
Telefon: +49 8341 96674-0
Fax: +49 8341 96674-99
E-Mail: versand@irseer-kreis.de
Geschäftsführer Bertram Sellner
Eingetragen beim Amtsgericht Kempten Registergericht unter HRB8273
UST-ID: DE 128678624 Steuer-Nummer: 12510920080

Datenschutzhinweis

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Kontaktdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir beachten dabei die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Die Daten des Kunden, welche für die Geschäftsabwicklung erforderlich sind, werden  gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Ferner erheben und verarbeiten wir Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke.

Hinweis: Der Kunde kann der Nutzung, Verarbeitung, Übermittlung seiner personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (z. B. elektronischer Newsletter) jederzeit ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nach dem Widerruf des Kunden werden wir Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwenden und eine Versendung von weiteren Werbemitteln unterlassen. 

Den Widerruf richten Sie bitte an:
Irseer Kreis Versand gGmbH,
Osterhofstraße 5, 87600 Kaufbeuren,
Tel.: +49 8341 96674-0, Fax: +49 8341 96674-99,
E-Mail: versand@irseer-kreis.de

Für Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Zuletzt angesehen